Ausbildung zum/zur Brunnenbauer/in (m/w/d)

 

Dauer und Orte der Ausbildung

Deine Ausbildung zum Brunnenbauer/ zur Brunnenbauerin dauert insgesamt 3 Jahre. In diesen drei Jahren lernst du unseren Firmenhauptsitz in Elte (Rheine) kennen. Projektingenieure koordinieren aus Elte die Baustellen. In Hörstel befinden sich unsere Technik und der Fuhrpark von Fendesack. Von hier aus werden die Baustellen angefahren. In deiner Ausbildung als Brunnenbauer/in wirst Du vor allem auf Baustellen unterwegs sein, das bedeutet Du wirst viel im freien Arbeiten. Darüber hinaus wirst Du eine Berufsschule besuchen.

 

Inhalte und Tätigkeiten

Als Brunnenbauer/in bei der Firma Fendesack erschließt Du unterirdische Wasservorräte. Um diese zu finden, werden zunächst Probebohrungen durchgeführt. Im Anschluss wird eine Baustelle eingerichtet, Du wirst Brunnen bohren, entsprechende Leitungen verlegen und Pumpwerke einbauen, um das Wasser nach oben zu befördern. 

Brunnenbauer/Brunnenbauerinnen erkunden zudem Grundwasservorräte, Sanieren ältere Brunnen und bauen Grundwasserabsenkungsanlagen für die Gründung von Bauwerken.

 

Voraussetzung, Interessen, Neigungen

Wenn Du bei uns eine Ausbildung zu Brunnenbauer/ zur Brunnenbauerin machen möchtest, brauchst Du vor allem technisches Verständnis. Du solltest vor allem teamfähig sein und sorgfältig arbeiten. Handwerkliches Geschick und körperliche Fitness sind von Vorteil.

 

Als Azubi bei Fendesack erwarten Dich...

eine individuelle und enge Betreuung,

ein gutes Betriebsklima,

eine Goodie-Karte, jeden Monat frisch aufgeladen,

ein moderner und top gepflegter Maschinenpark,

nach einem positivem Abschluss der Ausbildung, eine mögliche, unbefristete Weiterbeschäftigung.

 

Du willst mit uns bohren?

Dann sende Deine aussagekräftige Bewerbungsunterlagen an


Katrin.fendesack@fendesack.com

 
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.