Geothermie

Ressourcenschonende Wärmeenergie

 
Die Bohrung nach Erdwärme ist besonders landschaftsschonend und kohlendioxidarm. Für den Verbraucher ist sie auch deshalb von Vorteil, da die zu gewinnende Energie unbegrenzt und zuverlässig zur Verfügung steht. Mit dem Einbau einer geothermischen Anlage lassen sich bis zu zwei Drittel der Klimatisierungskosten einsparen.


Unser geschultes Fachpersonal führt oberflächennahe und tiefe Bohrungen über 100 Meter durch - auch in Gebieten mit möglichen Methangasvorkommen. 


Seit 2004 führen wir Erdwärmebohrungen durch und sind W120-2 zertifiziert.

 
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.